Show simple item record

dc.contributor.creatorConway, Eamonn
dc.date.accessioned2011-01-06T09:59:22Z
dc.date.available2011-01-06T09:59:22Z
dc.date.issued2004
dc.identifier.citationConway, E.(2004). 'Gute und schlechte Nachrichten. Die Kirche in Irland nach einem schwierigen Jahrzehnt'. Herder Korrespondenz Heft 1.en
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/10395/693
dc.description.abstractDie Republik Irland ist nach wie vor eines der "katholischsten" Lander Europas. Das Vertrauen gegenuber der Institution Kirche ist in den ietzten /ahren aber var altern wegen der zahlreich aufgedeckten Faile von Kindesmissbrauch durch Kleriker massiv zuruckgegangen. Die katholische Kirche Irlands verfiigt zwar uber beachtliche Ressourcen, die sie aber entschiedener und selbstkritischer zugunsten einer Erneuerung einsetzen rnusste.
dc.language.isodeuen
dc.relation.ispartofseriesHerder Korrespondenz;Heft 1
dc.subjectDie Kirche
dc.subjectIrland
dc.subjectSchwierigen
dc.subjectJahrzehnt
dc.titleGute und schlechte Nachrichten. Die Kirche in Irland nach einem schwierigen Jahrzehnt.en
dc.typeArticleen
dc.type.supercollectionall_mic_researchen
dc.type.supercollectionmic_published_revieweden
dc.type.restrictionnoneen
dc.description.versionYesen


Files in this item

Thumbnail
Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record